• hygienehygiene.png
  • medicalmedical.jpg
  • wipeswipes.png
  • industrialindustrial.png

Geca-Tapes - firmenProfil

Geca-Tapes B.V. ist ein führender Hersteller von speziellen Bändern, Garnen und Bindern für die Kabelindustrie. Das Unternehmen hat eine lange Tradition in der Versorgung der Kabelindustrie weltweit.


Firmengeschichte
Geca-Tapes begann die Produktion und Konfektionierung von Quellvliesen, -garnen und -bindern und anderen Spezialkabelbändern im Jahr 1986. Von Anfang an hat das Unternehmen eine umfassende Versorgung der Hersteller von Strom-, Daten- und Telekommunikationskabeln im Blickfeld. Im Jahr 2015 wurde Geca-Tapes Teil von Berry Plastics. Berry Plastics ist ein führender Anbieter von Verpackungslösungen und Schutzverpackungen in den 3 Bereichen: Gesundheit, Hygiene und Spezialitäten (Health, Hygiene, and Specialties [HH&S]); Verpackungen für den Endverbraucher und technische Werkstoffe. Die Gruppe beschäftigt mehr als 20.000 Angestellte und betreibt 124 Produktions- und Verarbeitungsanlagen auf 5 Kontinenten.


Die Hauptproduktionsstätte von Geca-Tapes befindet sich in Bailleul, Frankreich. Diese Lage zwischen Lille im Norden Frankreichs und den großen Hafenstädten Dünkirchen, Calais und Antwerpen ermöglicht es Geca-Tapes, seine Kunden über leicht zu erreichende europäische und weltweite Transportwege schnell zu beliefern.


Produktionsstätten
Die Hauptproduktionsstätte von Geca Tapes liegt in Bailleul, Frankreich und ist ein substantieller Teil des Vliesstoffherstellers PGI France. Das Unternehmen liegt in einer Industriezone zwischen der nordfranzösischen Großstadt Lille und den bedeutenden französischen Hafenstädten Dunkerque und Calais. Von diesem Standort aus ist Geca Tapes in der Lage, rasch seine Kunden über die leicht erreichbaren europäischen und weltweiten Transport- und Logistiksysteme zu beliefen.


Das Unternehmen wurde speziell für die Produktion von Textilien und Vliesstoffen geschaffen und verfügt über eine dem Stand der Technik entsprechende Forschung & Entwicklung, Materialhandhabung, Produktion, Qualitätskontrolle sowie Logistik. Um die optimale Produktqualität zu gewährleisten, ist die Produktionsstätte mit einer gut funktionierenden Steuerung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgerüstet.

 

* Berry Global